Ein Jahr in 3 Minuten

Die Bauphasen im Zeitraffer

mtsfoyerIn einer Rekord-Zeit von gerade einmal 8 Monaten errichtete MTS in Zusammenarbeit mit der Firma Vollack den 3.300 qm großen Neubau. Unser Zeitraffer-Video bietet einen Überblick über die Bauphasen und Einblicke in die neuen Räumlichkeiten.

Zahlen & Fakten rund um den Neubau

-zusätzliche Grundstücksfläche: 9.394 Quadratmeter
-zusätzliche Außenanlagen: 6.544 Quadratmeter
-zusätzliche Bruttogeschossfläche: (BGF) 3.360 Quadratmeter'
-zusätzliche Nutzfläche (NGF) inkl. Demohalle: 3.021 Quadratmeter
-zusätzliche Anzahl Geschosse: Freihalle: 1 Geschoss, Büro: 2 Geschosse
-zusätzliche Anzahl Stellplätze: außen 44

weiterlesen >> oder das Zeitraffer-Video direkt starten:

 


Spatenstich für MTS-Neubau

Produktion und MTS-Akademie werden ausgebaut

spatenstichMit einem symbolischen Spatenstich fiel am 21.05.2012 der offizielle Startschuss für das aktuelle Bauvorhaben des Hayinger Automatisierungsspezialisten MTS: Auf dem direkt ans Firmengelände angrenzende Baugrundstück sollen in den nächsten 7 Monaten zwei Neubauten auf einer Gesamtfläche von 7.000 qm Fläche Raum für den Ausbau von Konstruktion, Produktion, Fertigung und MTS-Akademie bieten. Mit dem rund 4 Millionen Euro schweren Bauvorhaben will Schrode sein expandierendes Unternehmen „fit für die Zukunft“ machen und für die im Laufe der nächsten zehn Jahre anvisierte Verdopplung der aktuellen Mitarbeiterzahl rüsten. Die Bauarbeiten übernimmt die der MTS GmbH angegliederte Schrode Tief- und Straßenbau GmbH. weiterlesen >>

 


Schlüsselfaktor Mensch

Warum wir in Ihre Zukunft investieren

schluesselfaktormensch „Richtig verstandene Automatisierung rationalisiert den Faktor Mensch nicht weg, sondern stellt ihn in den Mittelpunkt“, skizziert MTS-Geschäftsführer Rainer Schrode den Kerngedanken seiner Unternehmensphilosophie. „Arbeitskraft wird zugunsten anspruchsvollerer Tätigkeiten umgenutzt und damit zum Motor jedes wirtschaftlichen Erfolgs. Die immer notwendigeren Grundlagen dafür heißen Qualifizierung und Motivation.“ Kein Wunder also, dass der 45-jährige Überzeugungstäter sich trotz wachsenden Erfolgs nicht auf der Herstellerrolle ausruht, sondern den Ausbau seiner unternehmenseigenen MTS-Akademie mit einem großdimensionierten Neubau auf die Spitze treibt. weiterlesen >>