Teilnehmerstimmen

Bodenbehandlung nach ZTVE (Seminarblock 2)

Bodenmanagement-03

Erfahren Sie, wie vermeintlich unbrauchbarer Boden unter Einhaltung der Regelwerke verbessert und somit einbaufähig und verdichtbar gemacht werden kann.

 

 

Weiterführende Detailinformationen zu dieser Schulung

Klicken Sie für weiterführende Infos einfach auf den Unterpunkt, der Sie interessiert:

Am Ende des Seminartages können Sie...

  • verschiedenen Böden das richtige Bindemittel zuordnen und dosieren

  • das Wissen um die Möglichkeiten der Bodenbehandlung nach ZTVE gewinnbringend in Ihrem Berufsalltag einsetzen

  • Bodenverbesserung, qualifizierte Bodenverbesserung und Bodenverfestigung unterscheiden

  • passende Geräte für die jeweiligen Bodenbehandlungsverfahren auswählen

 
Am Ende des Seminartages sind Sie informiert über...
  • Einsparpotenziale durch regelkonforme Änderung von Bauverfahren

  • Veränderung von bodenmechanischen Eigenschaften durch den Einsatz von Bindemitteln

  • Sonderverfahren wie Massenstabilisierung, Kalkinjektionen und Geotextilien

Senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu.

Zielgruppe:
Bauleiter, Ingenieure, Planer, Meister, Techniker, Vertreter der öffentl. Hand

Referenten:
Dr. Hans-Werner Schade, Horst Möhrle, Ulrike Nohlen, Hans Dittus, Dr. Franz Moser

Kosten: 

ZWEI BLÖCKE ZUM PAKETPREIS
Die Seminare dieser Reihe bauen aufeinander auf
und sind blockweise zu buchen:
KOSTEN FÜR DAS KOMPLETTPAKET
590,00 € zzgl. MwSt. inkl. Arbeitsmaterial,
Pausenverpflegung und Essen
Ab 3 Teilnehmern 10 % Rabatt
EINZELBUCHUNGEN
Da die Seminare aufeinander aufbauen und zum Teil Vorkenntnisse voraussetzen, sind Einzelbuchungen nur auf Anfrage möglich.

Hayingen: 18.05. (ausgebucht) | 01.06.2017 (ausgebucht) | 09.11. (ausgebucht) | 23.11.2017 Zusatztermin
Tagesseminar von 8.45 Uhr bis 17.00 Uhr
Aufbauseminar zu Seminar 1 & 2


Zusatztermine auf Anfrage

 



Alle Termine auf einen Blick

Hier geht's zum Akademie-Terminkalender >>

preview akademie2017_thumbAlle Infos auf einen Klick

Klicken Sie sich einfach online durch unseren Akademieprospekt: Ab sofort online >>

 

 

 

 

Nutzen Sie unser Anmelde-Fax >>