Stützpunkt Bünde

Die zahlenmäßig stärkste Manpower entsendet MTS in Richtung Norden: So geht der neue Stützpunkt Bünde unter Leitung von Marco Fecke gleich mit fünf Mann an den Start und wird von hier aus das größte Ballungsgebiet in Deutschland betreuen. Geboten wird in Bünde alles: von Baustellenberatung und Service über Schulungen und Demogelände bis hin zum Mietpark und sogar einem eigenen Bodenlabor. Lediglich die Produktion bleibt Hayingen vorbehalten. Um das große Vertriebsgebiet sinnvoll abzudecken, setzt Marco Fecke von Beginn an auf Kooperation. Im ersten Schritt auf Bildungseinrichtungen wie die Bau ABC Rostrup (Bremen) und die ABZ Oberhausen (Ruhrgebiet), wo er 2018 Schulungen fest installieren und auch Ausbilder schulen möchte. Daneben installiert Fecke spannende Leuchtturmprojekte. „Im Prinzip geht es uns darum, unsere Botschaft im Bewusstsein der Baubranche zu verankern und Themen wie Automatisierung und Digitalisierung flächendeckend zu etablieren“, skizziert der junge Stützpunktleiter seine Marschrichtung.

 

 Stützpunktleiter:
Service & Mietpark: 
Fecke Marco_47 

 Marco Fecke, M. Sc.

Klöcknerstraße 3
32257 Bünde

Tel.: + 49 5223 976979-500
Fax: +49 5223 976979-519

marco.fecke@MTS-online.de

Sonntag Henryk_49

Henryk Sonntag

Klöcknerstraße 3
32257 Bünde 

Tel.: +49 (5223) 976979-503
Fax: +49 5223 976979-519

henryk.sonntag@mts-online.de